6. Februar 2011

3-D Glückwunschkarten

...lange, lange habe ich diesen Laserstanzbogen gehegt und gepflegt und gestreichelt, aber nun habe ich doch Empfänger dafür gefunden, meine Schwiegermutter und meine Tante werden nächste Woche beide 77 und ich fand, das ist ein würdiger Anlass diesen Bogen zu verwenden.

Einmal als Shadow-Box-Card, eigentlich in schönen Fliedertönen, aber bei Dauerregen wird das nichts mit guten Bildern...

Und einmal als Rahmenkarte, der gesamte grüne Rahmen ist mit 3-D-Klebeband angehoben.
Die Blümchen und die Äpfelchen habe ich jeweils noch mit 3-D-Lack betupft, so wird das ganze noch plastischer.
Eine ganz schön fummelige Arbeit mit den ganzen Kleinteilen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen