30. April 2011

Fertig...

...sortiert... meine Bilder..., seit 2004 fotografieren wir digital und immer habe ich die Bilder so in Ordnern abgelegt, wie sie kamen, so hatte ein Ordner mal 40 Bilder, ein anderer nur 3, die Ordnerbezeichnung war nur durchlaufend nummeriert und irgendwie hab ich nichts mehr wieder gefunden.
Nun haben wir seit Ostern eine Nikon D5000, es werden also in nächster Zeit noch viele, viele Bilder mehr auf meine Festplatte rutschen

Also habe ich erst mal alle Bilder nach Jahren und Monaten sortiert, so dass es jedes Jahr nur noch max. 12 Ordner gibt. Besondere Ereignisse bekommen im passenden Ordner einen Unterordner... Ordnung muss ja sein und dann bietet Windows 7 auch noch die tolle Möglichkeit, die Bilder mit *Tags* zu versehen, so dass man sie dann leichter wieder findet. So haben alle Bilder mit unserer Julie halt den *Tag* Julie, Weihnachtbilder heißen nun profan *Weihnachten* usw....
Picasa sagt, dass ich fast 10.000 Bilder bearbeitet habe

Und nun kann ich hoffentlich auch mal wieder ein bisschen was basteln, während der Osterzeit sind ja *nur* Ostersachen entstanden... da brauchte ich mal ne Pause

28. April 2011

Nachlese...

...und hier noch die letzten Ostertäschchen, die haben die Kinder gut befüllt am Sonntag suchen dürfen
Jeweils die Vorder- und die Rückansicht.








Leider habe ich die Täschchen bei recht schlechtem Licht geknipst, das Lila ist viel hübscher und das blau ist auch nicht so, aber was soll´s, der Wille zählt.
 Update am 29.04.2011
Und weil ich eine liebe Freundin habe, hier auch noch mal ein Eindruck, wie die Täschchen in ihren wirklichen Farben aussehen; danke Frauke!

12. April 2011

Tortenkarte mit Teelicht

...für eine gute Freundin, die sehr gerne Bärchen mag, zum Geburtstag.
Leider hatte ich keine passenden kleinen Kerzen und habe es mal mit einem Teelicht probiert und ich finde, das geht auch.

3. April 2011

Und jetzt wird´s bunt!

Und nun kommen Osterkarten, die ein bisschen bunter sind, als die anderen:
Die Papiere habe ich selber ausgedruckt, sie sind von Cajoline-Scrap und Cuddlebeez Scraps sowie noch andere Scrap-Freebies.




Die Schildchen sind  Kathrins digitale Stempel danke dafür!

Die Bilder kann man sich übrigens in groß betrachten, wenn man sie anklickt, die meisten wissen das bestimmt, aber ich hoffe ja immer noch mal auf den einen oder anderen neuen Leser

1. April 2011

Anhänger für Ostern

Diese hübschen Holzanhänger habe ich letztes Jahr günstig beim Diskounter erstanden und da wir Ostern eh´ selten wirklich zu Hause sind, habe ich lieber die Karten damit bestückt, auch wieder monochrom und für die langen Anhänger bot sich ja auch die lange Kartenform an:




Etwas mutiger in der Farbe